Flugvorbereitung mit Iduna FLY, der Erfinder erzählt seine Story

aktualisiert am: 09.07.2017

Martin Richtsfeld ist Pilot, AOPA Austria Mitglied und selbständiger Softwareentwickler. Mit seinem Unternehmen Iduna GmbH in Buchelbach im Wienerwald hat er eine APP entwickelt, die in wenigen Minuten eine exakte Flugvorbereitung ermöglicht. In diesem Beitrag erzählt er selbst seine Geschichte und seine Beweggründe.


Eine Kurzgeschichte über die Vereinfachung der Flugvorbereitung

Martin Richtsfeld, https://iduna-fly.com/

Wir alle lieben es – das Fliegen. Schon Reinhard May hat gesungen: „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“. Wie wir alle wissen stimmt das auch, sobald alle Vorbereitungs- und Planungshürden überwunden sind. Neue Regelungen wie Ramp Checks, Fliegen am oberen Gewichtslimit oder in den Alpen, machen dies nicht immer einfach.

Als leidenschaftlicher Privatpilot und selbständiger Softwareentwickler habe ich schon länger nach einer Lösung gesucht, die typenspezifische Flugvorbereitung zu vereinfachen. Nachdem ich in der Fülle an vorhandenen Apps nicht fündig geworden bin, habe ich mich dazu entschlossen selber eine App ins Leben zu rufen. Diese muss folgende Vorraussetzungen erfüllen: Erstens, eine einfache Flugvorbereitung darf nicht länger als eine Minute dauern. Zweitens, ich will so wenige Zahlen wie möglich sehen, dafür aber Bilder und Diagramme, die mir alles didaktisch klar aufbereiten. Drittens, alle Handbuchdaten müssen berücksichtigt werden. Halbe Sachen gibt es nicht.

Gesagt, getan, hab ich mich an die Arbeit gemacht. Immer wieder Neues ausprobiert, verbessert, umgeworfen, feingeschliffen. Ein paar Monate später halte ich mein iPad in der Hand und bereite mich wieder auf einen Flug vor. Diesmal mit meinem neuen Softwarebaby. Eine Minute später war alles erledigt und ich konnte loslegen.

Zu diesem Zeitpunkt ist mir klar geworden, dass diese App nicht nur mir bei der Flugvorbereitung hilft, sondern auch vielen anderen Piloten helfen kann. Wieder ein paar Wochen später lade in die erste Version von Iduna FLY in den AppStore. Da ist sie nun. Das Feedback ist sehr positiv. Viele Anfragen zu neuen Flugzeugen in der App sind schon eingelangt. Jetzt arbeite ich täglich daran, die App für alle Piloten noch weiter zu verbessern und neue Flugzeuge hinzuzufügen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Allen für ihre Treue, ihr Feedback und ihre Abenteuerlust bedanken. Ich freue mich euch weiterhin ein Tool bieten zu können, mit dem ihr gut vorbereitet und ruhigen Gewissens die Freiheit über den Wolken genießen könnt.


Mehr Informationen finden Sie unter https://www.iduna-fly.com, bzw. auf Facebook unter https://www.facebook.com/idunaFLY/ und auf Instagram unter https://www.instagram.com/iduna.fly/.


Das könnte Sie auch noch interessieren