Überprüfung der Pleuel-Buchsen von Lycoming Motoren notwendig!

veröffentlicht am: 19.07.2017

Lycoming hat am 17. Juli 2017 das Mandatory Service Bulletin 632 veröffentlicht. Demnach gibt es einzelne Motoren, deren Pleuel-Buchsen nicht den Lycoming Spezifikationen entsprechen. Mit dem Dokument SB632_Connecting_Rod_Identification_and_Removal können Sie feststellen ob auch Ihr Motor betroffen ist, und welche Maßnahmen Sie treffen müssen.


Das könnte Sie auch noch interessieren