News

AOPA Airport Training in Linz

Oct 25, 2021

Wir haben unser Versprechen eingelöst und wieder ein AOPA Airport Training (AAT) abgehalten, diesmal am Sonntag, den 10. Oktober 2021 in Linz (LOWL). Das Training war ein voller Erfolg, alle An- und Abflüge sowie das Geschehen am Boden liefen problemlos und professionell über die Bühne.

Danke an alle Teilnehmer für die disziplinierte Abwicklung und die die netten Gespräche!

Wir bedanken uns auch bei den Sponsoren, ohne die ein solches Training nicht möglich wäre:

Die Austrocontrol hat uns bei den Anfluggebühren unterstützt,
Der Flughafen Linz ist uns bei der Landegebühr entgegen gekommen,
Die Stadt Linz hat die Piloten mit einem Buffet versorgt,
Die Fa. Rosenbauer hat einen 6×6 Panther (Feuerlöschfahrzeug) ausgestellt,
Die Flying Bulls sind mit einer PT-19, einem Sycamore und einer Husky aus Salzburg gekommen,
Diamond Aircraft  hatte eine DA62 am Static Display,
Johann Fesl hat uns ein Kunstflug Display gezeigt.

Ein besonderer Dank gilt Peter Gantze, der im Vorfeld vieles organisiert und uns auch vor Ort geholfen hat.

Das liebe Wetter…

Dieses Mal ist es zwar geglückt, das Training am ersten geplanten Termin stattfinden zu lassen (in Wien Ende Mai war es der 3. Versuch), aber das Wetter hat wieder ein paar unerfreuliche Einlagen geliefert, wie es im Oktober gern einmal der Fall ist. Am Freitag hatte der Forecast VFR-Wetter für LOWL versprochen, weshalb ein „Go“ beschlossen wurde. Zu diesem Zeitpunkt waren sich die Wettermodelle für den Rest Österreichs ziemlich uneinig. Am Sonntag selbst stellte sich heraus, dass der Osten begünstigt war, hier waren die Hin- und Rückflüge bei VFR-Bedingungen möglich. Alpenquerungen waren unmöglich, und auch der Südosten war leider definitiv unfliegbar. Laut Aussage von Ortsansässigen wäre dort nicht mal eine legale Platzrunde möglich gewesen.

Auch der Westen war nicht ohne Tücken. Die Flying Bulls konnten erst verspätet in Salzburg abfliegen, weil um die Mittagszeit die Sicht einfach noch zu schlecht war.

Von 32 angemeldeten Luftfahrzeugen waren schlussendlich 20 vor Ort.

Für die, die absagen mussten, tut es uns natürlich leid, aber auch hier ist wieder ein großer Dank auszusprechen an jene, die Good Airmanship und Sicherheitsdenken gezeigt haben.

Unser Fotograf Dietmar Schreiber hat auch wieder einige tolle Fotos gemacht:
https://www.airtoair.at/Pictures-for-download/2021-10-10-Linz-AOPA/n-vXvPW5/

Weitere Fotos und Videos werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, wenn die Sammlung und Bearbeitung abgeschlossen sind.

Euer AOPA Austria Team