Reiseversicherung für Piloten

veröffentlicht am: 10.05.2021

Reisestornoversicherung mit Risikoabdeckung für Flüge mit einem selbst gesteuerten Luftfahrzeug.

Wir freuen uns, Ihnen gemeinsam mit unserem Partner Luvema Versicherungsmakler GmbH einen speziellen Reiseschutz der Europäischen Reiseversicherung für Piloten anbieten zu können.

Folgende Ereignisse sind zusätzlich versicherte Reisestorno-/Reiseabbruchgründe, wenn Sie aufgrund dieser die Reise unerwartet nicht antreten können:

Der Ausfall des für die geplante Reise vorgesehenen, von den reisenden Personen selbst gesteuerten Luftfahrzeuges aufgrund

  1. eines Flugunfalls,
  2. eines bis zum geplanten Abreisetag nicht behebbaren technischen Defekts,
  3. einer Lufttüchtigkeitsanweisung / Airworthiness Directives ist versichert.

Prämien

Die Prämien entsprechen genau jenen auf den unten verlinkten Angeboten. Die Leistung ist jedoch um die oben beschriebenen Ereignisse erweitert.

Schadensmeldung

Schäden aus den oben angeführten Punkten sind über den Versicherungsmakler Luvema unter Vorlage einer Bestätigung der Mitgliedschaft bei der AOPA (zB.: Kopie Mitgliedskarte oder Bestätigung einer Mitgliedschaft durch den Vorstand,…), zu melden. Als Nachweis für das Vorliegen eines versicherten Ereignisses gemäß 

1) dient eine Kopie der Meldung an die Flugunfalluntersuchungsstelle (FUS) BMVIT. Der Ausfall gemäß 

2) und 3) ist durch einen Beleg eines Luftfahrttechnischen Betriebes zu erbringen.

Schadensmeldungen sind ausschließlich an office@luvema.eu oder +43 1 2261020 zu richten.

Vertragsabschluss:

Jahres-KomplettSchutz:

Diese Variante macht am meisten Sinn, da ihr höchstwahrscheinlich mehrmals im Jahr verreist. Das Paket zahlt sich bereits ab der 2. Reise im Jahr aus.

KomplettSchutz (Einmalreise)

Fragen dazu?

Sollten Sie Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich bitte an office@luvema.eu oder +43 1 2261020