Sprechfunkverfahren für den beweglichen Flugfunkdienst
MIt dem AIC B 1/22 hat die Austro Control ein überarbeitetes SPRECHFUNKVERFAHREN FÜR DEN BEWEGLICHEN FLUGFUNKDIENST herausgegeben (Inkrafttretungsdatum: 27. Jänner 2022):
 
 
In der Anlage 3 (Seite 110) sind die Änderungen zur Vorversion aufgelistet.
Die wesentlichen Anpassungen der Phraseologie:
TOWER statt TURM, GROUND statt ROLLKONTROLLE, ARRIVAL statt DIRECTOR, ...
 
Dann gibt es noch Änderungen bei der Pistenzustandsbeschreibung.
SNOWTAMS gibt es jetzt auch im Sommer, z.B. wenn die Piste nass ist.
Infos dazu von der ACG:    Snowtam 2021
Erläuterungen zur lokalen Implementierung in Deutschland vom LBA: LBA-Rundschreiben
 
 
Bitte beachten:
Ab 25. April 2022 wird für Funkerzeugnisprüfungen ausschließlich der Inhalt des AIC B 1/22 anerkannt.
 
Image by FreePhotos from Pixabay